Fassadengestaltung

Fassadengestaltung

Baustoffe zum Wohlfühlen

Fassade

Holzfassaden beeindrucken und schützen

Holz ist ein Baustoff der Atmosphäre ausstrahlt und zum Wohlfühlen einlädt. Seit einigen Jahren erlebt der älteste Baustoff regelrecht eine Renaissance. Das liegt neben seiner guten Wärmedämmfähigkeit, der langen Haltbarkeit und der kurzen Bauzeit auch an seiner lebendigen Ausdruckskraft und an seinen ökologischen Eigenschaften. Die Vielfalt der Verlege- und Profilarten sowie der Farben bietet unzählige Möglichkeiten, um Gebäude aufzuwerten.

Wir bieten im Bereich Fassade:

  • Fassadenverkleidung aus Massivholz
  • Verschiedene Holzarten 
  • Verschiedene Profile z.B.
    • Konisches Profil
    • Stülpschalung
    • Rautenprofil
    • Rundprofil
    • Boden- Deckelschalung
    • Blockhausprofil
    • viele weitere Ausführungsvarianten und Sonderprofile  
  • Werzalit Fassadenprofile
  • Holzschindeln
  • Vollkunststoff Fassadenplatten
  • Putzträgerplatten Fermacell oder Holzfaser
  • Unterkonstruktion und Zubehör für alle Fassadensysteme
  • Fassadendämmsystem (Hock)

Altes Haus neues Gesicht

Eine besondere Rolle spielt Holz im Modernisierungsbereich. Eine Fassade aus Holz kann an jeder Außenwand montiert werden. Oftmals muss die alte Fassade (z.B. Putz oder Ziegel) nicht verändert werden, um eine neue Holzfassade zu montieren. Es bietet die Möglichkeit der zusätzlichen oder nachträglichen Wärmedämmung und damit die Erhöhung des Gebäudewertes. Die Forderungen der aktuellen Energiesparverordnung (EnEV) lassen sich mit einer vorgehängten Fassade kostengünstig erfüllen. Die nachträgliche Wärmedämmung eines Altbaus wird staatlich gefördert.

Bauliche Vorschriften

Wer eine Fassadenrenovierung plant, wendet sich am besten an seine zuständige Baubehörde oder lässt sich durch einen Architekten beraten. Auch wenn das Vorhaben baurechtlich verfahrensfrei ist, könnten die Vorschriften über Gebäudestandsflächen und zulässige Gebäudehöhen oder auch Auflagen des Denkmalschutzes den geplanten Maßnahmen entgegenstehen. Statische Berechnungen sind für die Konstruktion einer Holzfassade nicht erforderlich, sofern sie bei üblichen Gebäuden bis zu einer Höhe von acht Metern fachgerecht angebracht ist.

Einzelne Textpassagen mit freundlicher Genehmigung des Holzabsatzfonds

Online-Planer

Planen Sie Ihre Vorstellungen mit Online-Konfiguratoren!

Zu den Online-Planern

Blätter-Kataloge

Wertvolles Know-how oder einfach nur zur Inspiration ...

Zu den Blätter-Katalogen

Broschüre & Radiospot

Eine Übersicht der Produkte, Marken
und Leistungen finden Sie in...
unserer Unternehmensbroschüre

Erfahren Sie, was uns ausmacht in...
unserem Radiospot

Kontakt

Holz-Heinemann

Goslar

Holz-Heinemann GoslarGewerbegebiet BassgeigeDörntener Str. 10-1238644 GoslarTelefon: +49 (0) 5321 - 3706-0Fax: +49 (0) 5321 - 3706-66info@holz-heinemann.de  ÖffnungszeitenMo.-Fr.: 7.00 Uhr bis 17.30 UhrSa.: 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Osterode

Holz-Heinemann OsterodeGewerbegebiet LeegeHerzberger Str. 11437520 OsterodeTelefon: +49 (0) 5522 - 730-22Fax: +49 (0) 5522 - 730-24info@holz-heinemann.de  ÖffnungszeitenMo.-Fr.: 7.00 Uhr bis 16.30 UhrSa.: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Reddeber

Holz-Heinemann ReddeberGewerbegebiet ReddeberBrockenblick 2738855 ReddeberTelefon: +49 (0) 3943 - 5461-0Fax: +49 (0) 3943 - 5461-34info@holz-heinemann.de  ÖffnungszeitenMo.-Fr.: 7.00 Uhr bis 16.30 UhrSa.: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Nordhausen

Holz-Heinemann NordhausenGewerbegebiet DarrwegKommunikationsweg 799734 NordhausenTelefon: +49 (0) 3631 - 9021-77Fax: +49 (0) 3631 - 9021-79info@holz-heinemann.de  ÖffnungszeitenMo.-Fr.: 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Social Web